vertrieblerjobs.de

Neuigkeiten

Die Arbeit als Verkäufer

Die Arbeit eines Verkäufers kann sehr vielseitig sein und bedient eine große Bandbreite.
So kann der Verkäufer in einem Geschäft, am Telefon oder von unterwegs, also im Außendienst tätig sein.

Alle Verkäufer haben jedoch eines gemeinsam, sie sind, wie Kjell Helm, der Vorsitzende des schwedischen Gewerkschaftsverbandes der Verkäufer sagt, die verlängerten Arme der Firmen nach Außen in die Wirtschaft.
Heißt, Verkäufer sind mit der wichtigste Bestandteil einer jeden Firma. Denn ohne den Verkauf der Dienstleistungen oder Produkte die eine Firma anbietet, gibt es keinerlei Einnahmen, somit kein Gewinn, also keine gesicherte Existenz der Firma. Der Arbeitgeber schenkt seinen angestellten Verkäufern folglich großes Vertrauen. Im Gegenzug verpflichtet und bietet der Verkäufer seine Treue und Sorgfaltspflicht.

Die Arbeit eines Verkäufers kann sehr vielseitig sein und bedient eine große Bandbreite.
So kann der Verkäufer in einem Geschäft, am Telefon oder von unterwegs, also im Außendienst tätig sein.

Alle Verkäufer haben jedoch eines gemeinsam, sie sind, wie Kjell Helm, der Vorsitzende des schwedischen Gewerkschaftsverbandes der Verkäufer sagt, die verlängerten Arme der Firmen nach Außen in die Wirtschaft.
Heißt, Verkäufer sind mit der wichtigste Bestandteil einer jeden Firma. Denn ohne den Verkauf der Dienstleistungen oder Produkte die eine Firma anbietet, gibt es keinerlei Einnahmen, somit kein Gewinn, also keine gesicherte Existenz der Firma. Der Arbeitgeber schenkt seinen angestellten Verkäufern folglich großes Vertrauen. Im Gegenzug verpflichtet und bietet der Verkäufer seine Treue und Sorgfaltspflicht.

Um erfolgreich in seinem Beruf als Verkäufer zu sein muss man mehrere Eigenschaften besitzen. Es ist nämlich nicht mehr der Fall, dass man die Fähigkeit „zu plaudern“ besitzen muss - man muss mit Fachkenntnissen und schlagfertigen Argumenten den Kunden überzeugen können.
Dazu braucht man zunächst Grundeigenschaften wie die gewisse Sozialkompetenz, Demut, Geduld, Einfühlungsvermögen, Respekt, gesunden Humor aber auch natürlich Stresstoleranz und nicht zu vergessen, die Produktkenntnisse. Auch ein gutes Wissen über die aktuelle wirtschaftliche Lage kann hilfreich beim argumentieren sein.
Ein guter Verkäufer hat also auch stets ein offenes Ohr für die Wünsche und Bedürfnisse seines Kunden und nimmt sich genügend Zeit für diesen. Meist, je nach Größe bzw. Preises des Produkts oder der Dienstleistung ist es hilfreich ein Vertrauensverhältnis aufzubauen, auch wenn dies einige Zeit in Anspruch nimmt. Denn bleibende Kunden sind wichtig für jede Firma und diese verdankt die Firma guten Verkäufern.